Der Club, Zentrum für Freizeit und Kultur, ist seit über 40 Jahren eine Heiligenhauser Institution. Die Kinder- und Jugendeinrichtung hat sich im Laufe der Zeit zu einem auch überregional angesehenen Freizeit-, Kultur- und Bürgerzentrum entwickelt, dass aus dem Leben in der Stadt nicht weg zu denken ist.

Der Club bietet kulturelle, kreative, sportliche, handwerkliche und kommunikative Angebote für Alle. Große und kleine Besucher können aus einer vielseitigen Auswahl von Kursen, Seminaren und Gruppenangeboten das für sie Passende wählen.

Der Club steht jedem offen und es können eine große Anzahl von Veranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen, Kabarett, Lesungen, Kinoaufführungen, Flohmärkte und vieles mehr besucht werden. Darüber hinaus steht der Club als Tagungs-, Bildungs- und übernachtungsstätte zur Verfügung. Er dient der Verbandsarbeit, Vereinen, Parteien, Elterngruppen, Initiativen und anderen Gruppen für Tagungen und Treffen.

Der Förderverein Der Club Heiligenhaus e.V. wurde im Oktober 2001 gegründet, um Förderern und Freunden des Hauses die Möglichkeit zu geben, die Einrichtung und deren Programmvielfalt sowohl finanziell als auch durch aktive und ehrenamtliche Mithilfe zu unterstützen. Der Förderverein umfasst derzeit ca. 140 Mitglieder, ist als gemeinnützig anerkannt und zudem auch anerkannter der Träger der Jugendhilfe.

Der Förderverein finanziert seit 2004 eine Stelle im Rahmen des freiwilligen sozialen Jahres im Bereich Kultur und unterstützt damit junge Menschen nach Abschluss ihrer Schulausbildung bei ihrer beruflichen Orientierung.

Der Förderverein betreibt seit 2017 die Großtagespflege ”Die Club-Zwerge“ mit drei festangestellten ”Kinder-Tages-Pflege-Personen” für insgesamt 9 Kinder im Alter bis zu drei Jahren. Die Großtagespflege ermöglicht mit familiennahen Strukturen eine bessere Vereinbarung von Familie und Beruf, sie dient nicht allein der Betreuung der Kinder sondern vermittelt altersgerecht Bildung, übernimmt in nicht unerheblichen Maßen Erziehung und achtet auf die altersgerechte motorische und sprachliche Entwicklung des Kindes.

Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt:

  • die Einrichtung und deren Programmvielfalt weiter zu entwickeln und deren Bestand zu sichern
  • Großveranstaltungen wie etwa den Sommerflohmarkt oder das Kinderfest zu organisieren und tatkräftig zu unterstützen
  • den Club und sich selbst auf dem Stadtfest sowie dem Weihnachtsmarkt mit einem eigenen Stand zu präsentieren
  • notwendige Arbeitsmaterialien und fehlende Einrichtungsgegenstände anzuschaffen und ggfs. kleine Renovierungsarbeiten auszuführen
  • die Kinder- und Jugendfilmarbeit finanziell abzusichern
  • den regelmäßigen Betrieb des Schülercafés für Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen

Hier finden Sie uns:
Förderverein Der Club Heiligenhaus e.V.
Der Club Zentrum für Freizeit und Kultur
Hülsbecker Straße 16
42579 Heiligenhaus

Kontakt:
Rufen Sie einfach an
02056 / 6483

oder schreiben Sie uns
info@foerderverein.derclub­heiligenhaus.de eine eMail